Kaiserliche Wagenburg Wien

Schloss Schönbrunn, 1130 Wien

In der Kaiserlichen Wagenburg sind die Reste des mehr als 600 Fahrzeuge umfassenden Fuhrparks des Wiener Hofes aufbewahrt. Zu sehen sind prunkvolle Repräsentationskutschen der kaiserlichen Familie. Eines der prachtvollsten Stücke ist der so genannte “Imperialwagen”, der vermutlich um 1735/40 für Kaiser Karl VI. gebaut wurde. Beeindruckend ist auch der schwarze Leichenwagen, der u. a. bei den Begräbnissen von Kaiser Franz Joseph (1916), Kaiserin Elisabeth (1898) und Kaiserin Zita (1989) zum Einsatz kam.

Mehr erfahren:
Zur Webseite